Einschulungsfeier

Am Samstag, dem 6.8.2016 war es so weit. Knapp 60 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in drei Klassen, hatten ihren großen Tag an der Katharinenschule.

Zuerst aber trafen sich alle Erstklässler samt ihren Eltern und Familien zu einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Johanneskirche. Der Dank geht auch auf diesem Wege an die beiden Pastöre Herrn Hilgen und Herrn Schmedes für den wunderbaren, kindgerechten Gottesdienst.

Nach dem Gottesdienst ging es zur Schule. Die Konrektorin Frau Zobel begrüßte alle Anwesenden herzlich in der Pausenhalle mit einer kurzen Ansprache.

Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 4a und 4b hatten ein Begrüßungsprogramm vorbereitet. Sie sangen gemeinsam zur Einstimmung das Lied „Jetzt geht`s los!“, danach führten Isabel, Hannah und Charlotte aus der Klasse 4a einen Clownsketch vor. Nun kam die Klasse 4b zum Zuge mit einem „Wettstreit der Schulsachen“. Nachdem Frau Zobel weitere Informationen über den Verlauf des Vormittags gegeben hatte, bildeten die Kinder der Klasse 4a zum Abschluss des Programms  verschiedene „Menschenpyramiden“.

Nun ging es für die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 zum ersten Mal in ihre Klassenräume und sie erhielten ihre erste Unterrichtsstunde. Zeitgleich bekamen ihre Eltern von einigen Lehrkräften zusätzliche Informationen bezüglich des ersten Schuljahres, aber auch bezüglich der derzeitigen misslichen Situation des Lehrerarbeitsmarkts.

Zum Schluss konnten sich alle am Getränkestand stärken und zu einem letzten Austausch zusammenkommen.

S. Anter-Vogelsang

[good-old-gallery id=“747″]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.