Ergänzung

Für die Kinder des 1. Schuljahrgangs: Am Montag, den 20.04.2020 von 8-10 Uhr holt ihr euch bitte Arbeitsmaterialien für die Woche (20.-24.04.) ab.

1a – Haupteingang

1b – Notausgang (Tür unter der Rutsche)

1c – Fenster des Klassenraumes 1c

Vielen Dank und bis Montag!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ergänzung

Aktuelles

Sehr geehrte Eltern,

sicherlich haben Sie gestern auch sehr interessiert die Pressekonferenz der Bundesregierung verfolgt! Folgende Neuigkeiten ergeben sich daraus für unsere Schule:

  1. Vor dem 4. Mai findet an den Grundschulen kein Unterricht statt.
  2. Die Schuluntersuchungen der zukünftigen Erstklässler entfallen. Stattdessen versendet das Gesundheitsamt Fragebögen an die Eltern, die diese dann ausfüllen und zurückschicken.
  3. Die Schulanmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 finden nicht am 13. Mai 2020 statt. Über das weitere Verfahren werden Sie rechtzeitig informiert.
  4. Soweit wir momentan von der Landesschulbehörde Niedersachsen informiert sind, wird die Notbetreuung weiterhin fortgesetzt. Diese findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 – 13 Uhr statt. Dafür melden Sie Ihre Kinder ggf. per Mail (katharinenschule-bakum@t-online.de) an.
  5. Für die weitere Versorgung Ihrer Kinder mit Schulmaterialien richten wir zur Zeit IServ ein. Eine genaue Anleitung stellen wir später an dieser Stelle online.
  6. Für die Kinder des 3. Schuljahrgangs: Am Samstag, dem 18.04.2020 von 10-11 Uhr holt ihr euch bitte Arbeitsmaterialien für die nächsten beiden Schulwochen auf dem Schulhof ab. Bitte bringt eure Schultasche mit. Wir erwarten euch.
  7. Nun noch etwas Schönes zum Schluss: Wir würden uns freuen, wenn ihr, liebe Kinder, uns ein Porträt-Bild (Name auf die Rückseite) von euch malt, damit wir es in die Schulfenster hängen können. Denn die Schule ist ohne euch ziemlich leer. Da wir keinen eigenen Briefkasten haben, könnt ihr es einfach beim Rathaus in den Briefkasten werfen oder ihr schickt es uns per Post zu.

Viele Grüße aus der Katharinenschule

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktuelles

Neuigkeiten aus der Schule/Landesschulbehörde

Liebe Eltern,

folgende Informationen aus der Landesschulbehörde möchten wir auf diesem Wege an Sie weitergeben.

Der Personenkreis, der zur Teilnahme von Kindern an der Notbetreuung berechtigt ist, hat sich auf Personen, die zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge), wie z. B. der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -handel) erweitert. Setzen Sie sich bitte bei Bedarf per Mail (katharinenschule-bakum@t-online.de) mit uns in Verbindung.

Die Berufsgruppen der bisher aufgeführten „kritischen Infrastrukturen“ bleiben bestehen.

Krisen- und Notfallmanagement der Landesschulbehörde: https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/bu/eltern-schueler/schulpsychologie/schulpsychologie-kontakt

Bitte gehen Sie im Bedarfsfall auf die Homepage der Landesschulbehörde und wählen Sie die angegebene Telefonnummer Ihres zuständigen schulpsychologischen Dezernenten.

Wir möchten zudem auf den Elternbrief der Schulpsychologie im Anhang für anfragende Eltern und Erziehungsberechtigte hinweisen. Hier finden sich neben einem Brief des Kultusministers ausführliche Tipps zur emotionalen Unterstützung von Kindern und dem Lernen zu Hause.

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/tipps-fuer-eltern-und-erziehungsberechtigte-in-der-corona-krise

Schöne Ostertage bei sonnigem Wetter und liebe Grüße an die Kinder

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuigkeiten aus der Schule/Landesschulbehörde

Osterferien

Liebe Eltern,

damit die Ferien nicht so lang werden, hat der Landkreis Vechta einige interessante und schöne Ideen zusammengestellt, die wir hiermit weiterleiten:

Wenn Sie  folgenden Link anklicken, dann gelangen Sie zur Downloadseite. https://kombox.kdo.de/lk_vechta/index.php/s/9sKXB4WR3d2GDgj

Außerdem lohnt es sich, die Seite Anton.app sowie die Seite der Landesschulbehörde Niedersachsen
https://nibis.de/lernen-zu-hause—eine-ideensammlung_13560zu besuchen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern weitestgehend erholsame Ferien, schöne Ostertage und hoffen, dass wir uns bald gesund und munter wiedersehen.

Schöne Grüße an Ihre Kinder, wir vermissen sie!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Osterferien

Erweiterte Notbetreuung

Hiermit leiten wir folgende Informationen des Landkreises Vechta weiter.

Falls Sie zu den u. g. Berufsgruppen zählen und eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, setzen Sie sich bitte vormittags telefonisch mit uns in Verbindung.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Weisung vom 13.03.2020 hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung die Gesundheitsämter angewiesen, den Betrieb von sämtlichen Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kinderhorten und der erlaubnispflichtigen Kindertagespflege mit Wirkung vom 16.3.2020 bis einschließlich 18.04.2020 zu untersagen. Ausgenommen von dieser fachlichen Weisung ist die Notbetreuung in kleinen Gruppen.

Ziel der Untersagung des Betriebs der Gemeinschaftseinrichtungen ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Corona Virus SARS-CoV-2 hier in Niedersachsen. Dazu sollen Infektionsketten unterbrochen werden.

Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Nach Mitteilung des Landessozialamtes vom 24.03.2020 gilt

Personal, das in Bereichen der Sozial- und Eingliederungshilfe tätig ist, auch als Teil der kritischen Infrastruktur und kann deshalb auf die Notbetreuungsangebote zugreifen.

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat mit Weisung vom 19.03.2020 klargestellt, dass Kinder ab sofort in die Notbetreuung auch dann aufgenommen werden, wenn allein eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu einer der o.a. Berufsgruppen zu rechnen ist und ohne Notbetreuung an der Ausübung der erforderlichen Berufstätigkeit gehindert wäre.

Ich bitte Sie, dies bei der Zulassung von Kindern zu den Notgruppen ab sofort zu beachten.

Bitte beachten Sie regelmäßig die Internetseite des Landkreises Vechta mit ihren aktuellen Hinweisen. Hier gibt es einen Fragenkatalog zur Schließung von Schulen und Kita´s, der regelmäßig aktualisiert wird.

Zudem weise ich auf die Homepage des Niedersächsischen Kultusministeriums hin.

Hier finden Sie alle Basisinformationen zu COVID-19 (Corona) und ebenfalls Fragen und Antworten zur Einrichtungsschließung und Notbetreuung  für Schulen und Kindertageseinrichtungen.

Mit freundlichem Gruß

Landkreis Vechta

Der Landrat

Im Auftrage

Claudia von Döllen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erweiterte Notbetreuung

Notbetreuung in den Osterferien

Am Freitag, dem 20.03.2020 wurden wir durch die Landesschulbehörde aufgefordert, eine Notbetreuung auch während der Osterferien sicherzustellen.

Falls Sie zu der berechtigten Personengruppe gehören und Ihr Kind betreuen lassen müssen, bitten wir Sie, dies bis Donnerstag, den 26.03.2020 mit uns telefonisch (8- 11 Uhr) abzuklären.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung in den Osterferien

Notbetreuung

Der Landkreis Vechta weist darauf hin, dass ab sofort eine Notbetreuung für Kinder von medizinischem Personal, das in Krankenhäusern beschäftigt ist, vorzuhalten ist.

Dieser Anspruch auf Notbetreuung ist unabhängig davon, ob der andere Elternteil in den sog. kritischen Infrastrukturen tätig ist oder nicht.

Wird eine entsprechende Bescheinigung vom Arbeitgeber (Krankenhaus) eines Elternteils vorgelegt, ist eine Notbetreuung zu organisieren.

Falls eine solche Notbetreuung für Sie in Frage kommt, nehmen Sie bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung

Informationen für unsere Eltern zum Schulausfall aus der Rundverfügung der Landesschulbehörde vom 13.03.2020

Eine Notbetreuung findet von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen.  Die Notbetreuung darf nur Kinder aufnehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind.
Hierzu gehören:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Die Osterferien finden wie geplant statt. In den Osterferien ist keine Notbetreuung zu gewährleisten. Auch das Familienbüro bietet keine Ferienbetreuung an!!!

Das Mittagessen bei der Cateringgesellschaft Himmelsthür in Wildeshausen ist für die gesamte Schule abbestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informationen für unsere Eltern zum Schulausfall aus der Rundverfügung der Landesschulbehörde vom 13.03.2020

„Jeder kann etwas“ fällt aus

Die für den 27.03.2020 geplante „Jeder kann etwas“-Stunde entfällt bis auf weiteres.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Jeder kann etwas“ fällt aus

„Bakum, helau!“

Heute wurde an der Katharinenschule ausgiebig der Rosenmontag gefeiert. Die ersten beiden Stunden verbrachten die Kinder in den Klassenzimmern, bis alle zu einer Polonaise durch die ganze Schule abgeholt wurden. Ab der dritten Stunde wurde in der Sporthalle weitergefeiert. Dort hatte Frau Schulte-Lükens mit einigen Helfern viele verschiedene Stationen aufgebaut, an denen sich die Kinder austoben konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Bakum, helau!“